Avionics

In der Luft- und Raumfahrt sind Speicherkomponenten besonderen Anforderungen ausgesetzt: Je höher das Einsatzgebiet über dem Meeresspiegel liegt, desto höher ist die Strahlung, welche auf die Speicherkomponenten einwirkt. Da Speicher mit jedem technologischen Schritt aus immer kleineren Strukturen aufgebaut werden, werden sie leider immer empfindlicher. Dieser Umstand, und auch die langen Entwicklungszeiten, führen dazu, dass in der Luft- und Raumfahrtindustrie eher „ältere“, ausgereiftere Technologien anstatt der neusten Technologien eingesetzt werden. So finden sich paradoxerweise in aktuellen Space-Missionen eher DDR1 oder gar SDRAM anstatt DDR4 Technologie. Oftmals werden die Komponenten aufwändig in Bleigehäusen vor der Strahlung im Weltraum geschützt, damit ein sicherer Betrieb trotz der harschen Bedingungen möglich ist. Memphis Electronic hat jahrelange Erfahrung mit Kunden aus der Raumfahrtindustrie und bereits mehrere Projekte mit den passenden Komponenten beliefert.